Zum Hauptinhalt springen
e-mobil BW GmbH

Elektromobilität im ÖPNV
anhand des Beispiels
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv)

28. Oktober 2022 | 09:30 bis 12:00 Uhr | Mannheim

Die Landesagentur für neue Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg, e-mobil BW,  lädt am 28. Oktober 2022 von 09:30 bis 12:00 Uhr zur Veranstaltung im Rahmen des Kommunen-Netzwerks „Mobilität vor Ort@BW – elektrisch und digital“ und des Netzwerks „Null-Emissions-Busse“ ein. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es optional die Möglichkeit, das e4 TESTIVAL auf dem Hockenheimring zu besuchen. 

Veranstaltungsort: Gelände des Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), Möhlstraße 27, 68165 Mannheim
Bei Teilnahme e4 TESTIVAL: Hockenheim Ring, Am Motodrom, 68766 Hockenheim

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Melden Sie sich im untenstehenden Formular bis zum 16. Oktober 2022 an. 
Geben Sie außerdem an, ob Sie am Nachmittag das e4 TESTIVAL besuchen möchten und ob Sie für den Transfer unseren Shuttle benutzen möchten oder eine eigene Überfahrt planen.

Das Programm können Sie hier herunterladen. 

 

Bitte beachten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und ausschließlich kommunalen Vertretern aus Politik, Verwaltung und kommunalen Betrieben sowie Verkehrsunternehmen und Busbetreibern vorbehalten.
 

Anmeldung Kommunen-Netzwerk

captcha

Lösen Sie bitte die Rechenaufgabe.

Ich nehme zur Kenntnis, dass zur Durchführung von Veranstaltungen meine personenbezogenen Daten durch die Landesagentur e-mobil BW GmbH (Veranstalter) verarbeitet und gespeichert werden (z.B. Erstellung meines Namenschildes, Information zur Veranstaltung mittels E-Mail und Telefon, Einladungen zu Veranstaltungen der e-mobil BW GmbH). Dies umfasst auch die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung meiner Daten durch einen vom Veranstalter beauftragten Dienstleister ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsdurchführung. Diese Verarbeitung stützt sich auf meine freiwillige Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).
Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen (virtuell oder vor Ort) ein von der e-mobil BW GmbH beauftragter Dienstleister (z.B. Fotograf, Filmteam) und/oder Mitarbeitende des Veranstalters fotografieren, filmen oder aufzeichnen zum Zwecke der Dokumentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und zur Veröffentlichung in verschiedenen Medien (z.B. Internetseiten, Funk, Fernsehen, Print, Social Media etc.). Die räumlich und zeitlich uneingeschränkte Veröffentlichung erfolgt durch die e-mobil BW GmbH und ihrer Kooperationspartner (z.B. Landesministerien) aufgrund unseres berechtigten Interessens im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten können Sie gemäß Art. 21 Abs. 1) DS-GVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie bei der Veranstaltung vor Ort direkt dem Dienstleister (z. B. Fotograf, Filmteam) oder der Moderation (bei virtuellen Veranstaltungen) mitteilen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützt sich auf Ihrer Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO) und auf das berechtigte Interesse „im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit eine bebilderte Berichterstattung zu veröffentlichen“ (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO). Einen Widerruf können Sie auch jederzeit unter der nachfolgenden E-Mailadresse tätigen: info@e-mobilbw.de