Zum Hauptinhalt springen
e-mobil BW GmbH

Mobilität vor Ort@BW -
elektrisch und digital

9. November 2021, 10:00 bis 14:30 Uhr, Bruchsal

Bitte beachten Sie: Das Kommunen-Netzwerk findet kurzfristig im Hubwerk01, Werner v. Siemenstr. (Gebäude 5137c), in Bruchsal statt.

 

Der wachsende Wirtschaftsverkehr stellt Kommunen vor neue Herausforderungen. Durch den Transport von Gütern wird nicht nur der öffentliche Raum wesentlich beansprucht, auch die Schadstoffbelastung der Luft wird dadurch beeinflusst. Ein Drittel der CO2-Emissionen des innerdeutschen Verkehrs werden zudem durch Nutzfahrzeuge erzeugt, überwiegend auf der Langstrecke. Dies macht eine Transformation hin zu einer nachhaltigen Logistik notwendig.

Vor diesem Hintergrund wurde für das diesjährige Kommunen-Netzwerktreffen der e-mobil BW der Schwerpunkt zukunftsorientierte, nachhaltige Gütermobilität gewählt. Mit interessanten Fachvorträgen sollen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie Erfahrungen aus der Praxis mit Fokus auf das Land Baden-Württemberg vermittelt werden.

Im Anschluss an das Netzwerktreffen haben Sie die Möglichkeit, an einem Rundgang über das Testfeld des Innovationszentrums für autonome urbane Güterlogistik - dem efeuCampus - teilzunehmen. In einem europaweit einmaligen Referenzquartier zeigt das Projekt efeuCampus interessante und zukunftsweisende Ansätze für die autonome Verteilung von Gütern auf der letzten Meile.

 

Eine Anmeldung ist bis zum 24. Oktober 2021 möglich.
 

Programm

  • 10.00 Uhr | Begrüßung
    Thomas Anderer, efeuCampus Bruchsal GmbH; Michael Ruprecht, e-mobil BW
  • 10.10 Uhr | Studienvorstellung "Nachhaltige Logistik"
    Prof. Jens Hujer, Hochschule Heilbronn
  • 11.00 Uhr | Praxisbeispiel aus Baden-Württemberg: "Elektromobile Logistik in Ettlingen"
    Andreas Kraut, Stadt Ettlingen; Prof. Wolfgang Echelmeyer Hochschule Reutlingen
  • 11.30 Uhr | Vorstellung und Diskussion zum Empfehlungspapier "Autonomes Fahren im Liefer- und Güterverkehr"
    Heiko Tempel, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
  • 12:15 Uhr | Fragerunde
  • 12:30 Uhr | Get-together
  • 13:30 Uhr | Innovationen und Rundgang auf dem efeu Campus
    Thomas Anderer, efeuCampus Bruchsal GmbH
  • 14:30 Uhr | Ende der Veranstaltung

Moderation: Michael Ruprecht, e-mobil BW

Veranstaltungsort: Hubwerk01, 76646 Bruchsal
 

Weitere Informationen zum Kommunen-Netzwerk finden Sie auf der Internetseite der e-mobil BW.